Zapphirn 1: Asche zu Asche

»Einer der spannendsten Autoren unserer Zeit. Verpassen Sie ihn auf eigene Gefahr.« — Blake Crouch, Die Wayward-Pines-Trilogie

Kindle

Ein post-apokalyptischer Thriller, der in der Welt der DANACH-Serie spielt.

ZAPPHIRN: ASCHE ZU ASCHE

Als Mackie Dailey einen verheerenden Sonnensturm, der die Zivilisation auslöscht und manche menschliche Wesen zu gefährlichen Killern werden lässt, überlebt, macht er sich auf, um die eine Person zu suchen, die ihm am meisten am Herzen liegt.

Auf der Suche nach Allie kehrt er zu seiner Universität zurück und entdeckt, dass sie ein Zapphirn geworden ist und dass sie als der Mensch, den er einst geliebt hat, nicht wiederzuerkennen ist. Mackie gerät in den Machtstreit unter einer kleinen Gruppe von Überlebenden, die den Campus in eine Festung zur Abwehr der Bedrohung durch die Zapphirne verwandeln. Sein früherer Gegenspieler, Lucas Krider, hat die Kontrolle übernommen, aber seine Vision einer neuen Welt ist genauso erschreckend wie die Apokalypse, der sie sich alle gegenüber sehen.

Wird Mackie sich selbst opfern, damit die Gruppe eine Überlebenschance hat, oder werden sich die Dämonen in ihm als gefährlicher herausstellen als die fremdartigen, zerstörerischen Kreaturen, die die Natur freigesetzt hat?

Die Bände der DANACH-Reihe: Prequel: Morgengrauen Band #1: Der Schock Band #2: Das Echo Band #3: Meilenstein 291 Band #4: Eiszeit Band #5: Abrechnung Band #6: Verglühen Die Nebenreihe ZAPPHIRN: Band #2: .

—————————
Scott Nicholson ist ein internationaler Bestseller-Autor, der mehr als 20 Romane, 80 Kurzgeschichten, sechs Drehbücher und vier Kinderbücher geschrieben hat. Auf Deutsch erschienen sind u.a. der Gruselthriller „Die rote Kirche“ sowie die Romane „Der Schädelring“, „Ressort: Verbrechen“ und „Tote lieben länger“.


Share ... Facebooktwittergoogle_plusFacebooktwittergoogle_plus          Follow Scott ... Facebooktwittergoogle_plusrssFacebooktwittergoogle_plusrss

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*

  • Follow Scott

    Facebooktwittergoogle_plusrssFacebooktwittergoogle_plusrss
  • Mailing List

  • Find Scott’s Books On:

  • Your Shopping Cart

    Your cart is empty
  • Share This

    Facebooktwittergoogle_plusFacebooktwittergoogle_plus
  • Scott’s Old Site